UNSERE WELT IN BILDER


Opening Night :: Die Conditorei



ckster Festival Bern

3 Kommentare

American Atélier 2015

0 Kommentare

Für's Januar-Loch

Haselnuss-Bramata

Willkommen im 2015!


Ein perfektes Rezept für die Tage nach den üppigen Weihnachtsessen, die perfekt ins Januarloch passt und warm hält…


Für 4 Personen
500 ml Gemüsebouillon
200 ml Vollmilch
Salz 
Pfeffer
frisch geriebene Muskatnuss
150 g Bratmata (grober Maisgries)
50 g gemahlene Haselnusskerne
4 El grob gehackte Haselnüsse
4-5 El Olivenöl 
½ Tl Chiliflocken
2-3 El Butter
80 g geriebener Pecorino 

        1.     Gemüsebouillon und Milch aufkochen. Bramata und gemahlene Haselnüsse unter Rühren mit einem Schneebesen zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und bei milder Hitze 10 Min. quellen lassen, dabei häufig umrühren.

        2.     Inzwischen die Haselnüsse hacken und in 2 El heißem Öl goldbraun rösten. Mit Salz und Chiliflocken würzen.

       3.     Butter und Pecorino unter die Polenta rühren. Auf einem feuchten Holzbrett oder auf einer großen Platte verteilen. Mit Haselnussblättchen bestreuen und mit etwas Olivenöl beträufeln.

       Und dann geniessen :-)

6 Kommentare

Linsenfutter

GuerillART Kitchen hiess es am 7. Juli beim Besuch in der Photobastei. Nach einer Führung durch die Photoausstellungen des 1. und 2. Stockwerks des Gebäudes, fanden sich die Gäste zum Dinner in Mitten einer Ausstellung ein.

 

Und so sahs aus.

0 Kommentare